Bereitgestellt durch die Kanzlei Dr. Hartwich

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   7.05.16 18:37
    Y2cqaK itvnekzmrkoy, [u
   13.05.16 15:58
    dWQV6o whdobvfwjkro, [u
   15.05.16 14:38
    Ltu95Q qfsymgdotysr, [u






Unterlagen von Arbeitnehmern sollen kürzer archiviert werden

 

Unterlagen von Arbeitnehmern sollen kürzer archiviert werden


Laut einem Entwurf des Ministeriums für Entwicklung in Polen sollen Dokumente von Arbeitsnehmern nicht mehr 50 Jahre, sondern nur noch 10 Jahre archiviert werden.


Zusätzlich wird es Arbeitgebern erlaubt sein, Dokumente in elektronischer Form aufzubewahren.       


Das Ministerium für Entwicklung wird diesen Entwurf zunächst im Rahmen öffentlicher Konsultationen mit verschiedenen Organisationen besprechen.   

Kanzlei für polnisches Recht * http://www.polnisches-recht.eu
*Rechtsberatung*Gutachten*Unternehmensbetreuung*Übersetzungen*Ratgeber*Musterverträge *Infoportal*ebooks*Rechtsprechungsreport*Wirtschaftsberatung*Rechtschronik*Wörterbuch

2.11.16 15:42
 
Letzte Einträge: Die außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses in Polen, Die Steuer auf zivilrechtliche Handlungen in Polen, Besteuerung grenzüberschreitender Dienstleistungen aus der polnischen Sicht, Vollstreckung von Steuern in Polen, Unehelicher Sohn und Pflichtteilsentziehung, Trunkenheit am Steuer – auch Beifahrer für den Schaden mitverantwortlich



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung